Auf dem richtigen Weg

Zur ungewohnt späten Uhrzeit traten die Mädels der weiblichen A-Jugend am Sonntag gegen die SG BBM Bietigheim 2 an. Die letzte Begegnung während der Sommerrunde konnte die HSG durch einen lobenswerten Kampfgeist für sich gewinnen. Nachdem in den letzten beiden Partien gegen Bönnigheim und Ditzingen der Kampfgeist etwas zu wünschen übrig ließ, sollte das Spiel der Sommerrunde als Vorbild für die aktuelle Begegnung genommen werden.

Das Trainergespann Klatte/Baumert forderte von seinem Team eine aggressive Abwehrarbeit und ein schnelles und konsequentes Spiel nach vorne. In den ersten paar Minuten konnte der Gastgeber das Geforderte gut umsetzen und das Spiel gestaltete sich zunächst als sehr ausgeglichen. Bis zur 10. Minute konnte sich keins der beiden Teams absetzen. Leider ließ die Aggressivität der Strohgäu-mädels im weiteren Spielverlauf nach und die SG konnte schnell mit 4:8 in Führung gehen. Erst nach einer Auszeit von Seiten der HSG konnten sich die Mädels wieder sammeln und in der 25. Minute wieder den Ausgleich zum 10:10 erzielen. Mit einem Spielstand von 12:13 ging man in die Halbzeitpause.

Tags:

HSG verschenkt innerhalb von nur 10 Minuten das Auswärtsspiel gegen den TSV Nordheim

Bis zur 20. Spielminute lieferten sich beide Teams ein Match auf Augenhöhe. Ehe die HSG völlig unverständlicherweise in den verbleibenden 10 Minuten bis zur Halbzeitpause sage und schreibe 10 Treffer einstecken musste, während sie selbst nur noch ein einziges, durch Sabrina Kalmbach, nachlegen konnte.

Tags:

3. Sieg im 3. Spiel

Nach dem Sieg im letzten Heimspiel gegen Marbach/Rielingshausen stand das erste Auswärtspiel dieser Saison in Ditzingen an. Wir wollten auch hier den Schwung aus den vergangenen beiden Spielen mitnehmen, damit wir auch dieses Spiel erfolgreich für uns entscheiden können.

Tags:

Heimsieg

Von Beginn an zeigte sich, dass das Spiel gegen Besigheim kein Spaziergang werden würde. Der Gast erwischte den besseren Start und konnte sich bis Mitte der ersten Halbzeit auf teilweise sogar 3 Tore absetzen. Nach der genommenen Auszeit kamen die Gastgeber dann etwas besser in den Tritt und konnten sich sogar bis zur Pause einen knappe Führung (8:7) erspielen.

Tags:

Handball-Herbst-Camp

28. bis 29.10.2019 für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009

In Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung und leukefeld-handball.de veranstaltet die HSG Strohgäu vom 28. bis 29.10.2019 ein Handball-Herbst-Camp für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009.

Info + Anmeldung

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden