Die ersten zwei Zähler der Saison konnten wir am vergangenen Wochenende in Korntal einfahren. Mit voll besetzter Bank ließ sich von Anfang an aufs Tempo drücken und den Gegner mit einigen schnellen Toren überraschen. Dennoch blieb es lange Zeit ein schwieriges Spiel, teilweise sogar mit einem Vier-Tore-Rückstand.

Tags:

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden