Männer 1 – TSV Asperg 2 | 37:28 (19:14)

Feliz Navidad

Zur letzten Partie des Jahres, ersten Partie der Rückrunde und mittlersten Partie des Heimspieltags empfingen die M1 den Tabellenvorletzten aus Asperg. Im Hinspiel hatte man die Gäste noch mit 21:47 überrannt, das war allerdings vor der aktuellen Negativserie mit vier Niederlagen aus vier Spielen. Ob trotzdem oder gerade deshalb: Ein Sieg zum Jahresabschluss war absolut Pflicht.

Die HSG zeigte sich gleich zu Spielbeginn engagiert, Asperg konnte das hohe Tempo nicht mitgehen – dementsprechend trennten beide Teams nach fünf Minuten bereits vier Tore (6:2). In der Folge fanden auch die Gäste besser in die Partie, für die es jedoch nicht zum Verkürzen reichte. Insbesondere der Strohgäuer Rückraum kam endlich wieder zur Geltung, der in den letzten Spielen teilweise schwer zu kämpfen hatte

Während der Start in die erste Hälfte zugunsten der HSG ausgefallen war, kam in der zweiten Halbzeit Asperg besser ins Spiel und konnte zeitweise bis auf zwei Treffer aufschließen (21:19). Erst nach einer Auszeit fanden die Hausherren wieder in die Spur und konnten sich wieder etwas Luft verschaffen. Im weiteren Verlauf hielt man die Gäste wieder besser auf Abstand, sodass zu Spielende ein letztlich verdienter 37:28-Sieg verbucht werden konnte.
Mit diesem Erfolgserlebnis verabschieden sich die M1 in die kurze Winterpause, ehe man schon am 4. Januar zum Mitternachtsturnier beim H3K-Cup wieder auf der Platte steht. In der Liga wartet dagegen am 26. Januar der HC Metter-Enz in Vaihingen.

Es spielten:
Im Tor: Sascha Rollinger, Moritz Benz
Im Feld: Julian Kläger (4), Moritz Bausch (1), Kevin Baumert, Marcus Haselbauer (5/4), Torben Hauff (1), Fabian Schäfer (6), Patrick Kern (3), Marco Goll (1), Tobias Gröner (4), Sebastian Zink, Benedikt Bauer (10), Michael Maier (2)
Bank: Heiko Schöck, Nils Schäufelin, Marco Schaber

Tags:

Handball-Herbst-Camp

28. bis 29.10.2019 für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009

In Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung und leukefeld-handball.de veranstaltet die HSG Strohgäu vom 28. bis 29.10.2019 ein Handball-Herbst-Camp für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009.

Info + Anmeldung

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden