Frauen 2 verlieren mit Rumpfkader in Mössingen

Die Bedingungen für das Auswärtsspiel beim Württembergligaabsteiger aus Mössingen standen schlecht für unsere Damen. Zu der Langezeitfehlenden Rebecca Nell kommt nun leider auch noch Kathrin König dazu - beide fallen mindestens noch bis Saisonende aus. Zusätzlich nicht an Bord am Samstag waren auch noch Svea Rosenberger, Maja Raiser und Nadja Wessely.

Tags:

36 Tore in eigener Halle reichen nicht zum Sieg

Am vergangenen Samstag mussten die Mädels in der Hemminger Sporthalle gegen den TV Flein antreten – den Tabellenzweiten. Der Druck lag bei den Gästen, da die HSG als Aufsteiger nichts zu verlieren hatte und der TV Flein sich sicherlich Aufstiegschancen ausrechnet.

Tags:

Am Samstag, den 17. November, traten unsere Frauen 2 auswärts gegen die HSG Hohenlohe an. Trotz der guten Platzierung war den Mädels klar, dass auch für alle weiteren Punkte hart gekämpft werden muss. So war das Ziel an die Leistung aus dem letzten Spiel, vor allem an die gute Abwehr, anzuknüpfen.

Tags:

Trainer*in gesucht!

Für unsere 1. Damenmannschaft in der Baden-Württemberg Oberliga suchen wir ab der Saison 2020/2021 einen engagierten, leistungsorientierten

Trainer [m | w | d]

Wir suchen eine Trainerin oder einen Trainer, die/der Lust hat, ein hochmotivertes Team in der Baden-Württemberg Oberliga weiterzuentwickeln. Der Kader setzt sich aus einer guten...

Weiterlesen...

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.