HSG Strohgäu – TSV Wolfschlugen 27:35 (12:16)

Gegen den Tabellenführer nichts zu holen

Auch im ersten Spiel der Rückrunde gab es für die Damen der HSG gegen den Tabellenführer aus Wolfschlugen nichts zu holen. Souverän spulten die Hexenbanner ihr Pflichtprogramm ab und untermauerten damit ihren Anspruch auf einen der vorderen Plätze.

Wie schon in den vorangegangenen Begegnungen gelang es den Hausherrinnen nicht ihre technischen Fehler auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Dies wiederum lud die Gäste geradezu ein diese Geschenke dankend anzunehmen. Torchancen die sich die Strohgäuerinnen durchaus erarbeiten konnten, wurden oft zu leichtfertig vergeben. Bis zur Halbzeitpause hatten sich die Wolfschlugnerinnen einen 12:16 Tore Vorsprung erarbeitet.

Auch in der zweiten Spielhälfte gelang es den Gastgeberinnen nicht das Blatt zu wenden. Zu viele Chancen wurden vergeben, darunter allein 3 Würfe vom Siebenmeterpunkt. Die Gäste hingegen bauten ihre Führung in aller Gelassenheit weiter aus und starteten mit einem nie gefährdeten Sieg in die Rückrunde.

Endliche Pause, endlich Zeit durchzuatmen dachten sich wohl die meisten HSG-Spielerinnen und Verantwortlichen nach dem Abpfiff. Zum ersten Mal nach dem Aufstieg in die Baden-Württemberg Oberliga befindet sich das Team in einer schwierigen Situation. Was fehlt, ist die Unbekümmertheit verbunden mit dem konzentrierten, mutigen und couragierten Auftreten der Vorsaison.

Nach einer kleinen »Weihnachtspause« geht es am 6. Januar als Gastgeber beim traditionellen H3K-CUP weiter. Eine gute Gelegenheit, sich in einem starken Teilnehmerfeld auf die schweren Aufgaben der Liga vorzubereiten. Danach wird das Team alles daran setzen um zu alter Stärke zurückzufinden.

Unseren Fans, Freunden und Sponsoren sagen wir ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Tags:

Handball-Herbst-Camp

28. bis 29.10.2019 für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009

In Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung und leukefeld-handball.de veranstaltet die HSG Strohgäu vom 28. bis 29.10.2019 ein Handball-Herbst-Camp für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009.

Info + Anmeldung

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden