Frauen 1 – FA Göppingen 2 | 25:35 (9:16)

Erneuter Rückschlag für die BWOL-Damen

Nach dem Remis gegen die HSG Leinfelden-Echterdingen und einem couragierten Auftritt bei der SG St. Leon-Reilingen hatten sich die Strohgäuerinnen auch gegen die Bundesligareserve von Frisch Auf Göppingen einiges vorgenommen.

Bereits in den ersten Spielminuten schien aber all das, was die Woche über trainiert und besprochen worden war über Bord geworfen. Gerade die noch in der vergangenen Partie noch so sattelfeste Abwehr lief immer einen Schritt hinter den Angreiferinnen von Frisch Auf Göppingen her. Sämtliche Angriffsversuche wurden bereits im Keim erstickt. Die daraus resultierenden technischen Fehler nutzen die Göpperingen eiskalt und gekonnt aus. Beim Spielstand von 2:6 nach nur 11 Minuten sah sich Trainer Stefan Hirschmann bereits zu einer ersten Auszeit gezwungen. Die Vorgaben in Angriff wie Abwehr kämpferischer aufzutreten und den Gästen Paroli zu bieten konnte aber auch in der Restspielzeit der ersten Hälfte kaum umgesetzt werden. Der Aufsteiger führte seinen Matchplan bis zur Pause souverän aus und erspielte sich einen komfortablen 16:9 Tore Vorsprung.

Um es kurz zu machen, auch in der zweiten Spielhälfte gelang es den Hausherrinnen nicht das Spiel zu drehen. Keiner Spielerin gelang es auch nur im Ansatz ihre gewohnten Leistungen abzurufen. Die Gäste hingegen spielten ruhig und konzentriert zu Ende. Nach 60 Spielminuten feierten die Göppingerinnen ihren ersten Auswärtserfolg der Saison mit 25:35 Toren – der auch in der Höhe völlig in Ordnung ging.

Für die HSG-Damen heißt es nun die Niederlage schnell aufzuarbeiten, die richtige Schlüsse und Konsequenzen zu ziehen, um in der nächsten Auswärtsbegegnung gegen den TSV Bönnigheim wieder in die Spur zurückzufinden.

Nächste Begegnung:
Samstag, 08.12.18 um 18:15 Uhr | TSV Bönnigheim vs. HSG Strohgäu (Sporthalle Bönnigheim)

Tags:

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden