Klassenerhalt in greifbare Nähe gerückt

Nach einer bis weit in die zweite Spielhälfte hart umkämpften Begegnung setzten sich die Strohgäuerinnen am Ende mit 32:27 Toren verdient gegen die SG Nußloch durch. »Das war ein ganz wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt« kommentiert Trainer Stefan Hirschmann nach dem Spiel. Bei noch vier ausstehenden Begegnungen rangiert die HSG mit 21:23 Punkten aktuell auf dem 8. Tabellenplatz der Baden-Württemberg Oberliga.

Tags:

BWOL-Damen ohne jede Chance gegen den Tabellenführer

Den Tabellenführer SG Schozach-Bottwartal möglichst lange ärgern, das hatten sich die BWOL-Damen der HSG Strohgäu vorgenommen. Vor allem an die starke erste Halbzeit beim Hinspiel wollten die Gastgeberinnen vor heimischer Kulisse anknüpfen.

Tags:

Wieder ein Schritt in die richtige Richtung

Für die Strohgäuerinnen ein wichtiges Spiel um den Abstand auf die Abstiegsplätze weiter auszubauen, für die Reserve des VfL Waiblingen vielleicht die letzte Chance auf den Klassenerhalt. Nach 60 hart umkämpften Spielminuten lagen sich die BWOL-Damen der HSG in den Armen und feierten einen 23:24 Auswärtserfolg.

Tags:

Handball-Herbst-Camp

28. bis 29.10.2019 für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009

In Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung und leukefeld-handball.de veranstaltet die HSG Strohgäu vom 28. bis 29.10.2019 ein Handball-Herbst-Camp für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009.

Info + Anmeldung

HSG Strohgäu

Die Handballabteilungen der GSV Hemmingen und des TSV Schwieberdingen bilden seit der Saison 2014/2015 für den gesamten Spielbetrieb eine Spielgemeinschaft unter dem Namen: HSG Strohgäu... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden